Startseite arrow Grasmannsdorf
PDF Drucken E-Mail

Luftaufnahme Grasmannsdorf 

Grasmannsdorf – im Tal der Rauhen Ebrach, nahe des Zusammenflusses mit der mittleren Ebrach an der Hochstraße Bamberg – Würzburg gelegen, wird 1303 das erste Mal urkundlich erwähnt  - und zwar als Transmannsdorf (also Dorf der Transmand oder Transmar, seit 1434 Grasmannsdorf genannt).